Samstag, 8. Juli 2017

SOLL DAS WEG?

Das frage ich mich seit einigen Tagen. Am unseren Teich hat sich eine Distel breit gemacht.
Eigentlich finde ich sie ganz schön. Aber sie wächst extrem schnell. Und jedesmal wenn ich vor ihr stehe, frage ich mich, rausreißen oder nicht?
Dann blühen gerade meine Lieblingsblumen. Nigella, oder auch Jungfer im Grünen genannt.
Irgendwie lustig der Name, aber passend.
Streichholzschachtel Thema diese Woche lautet: Für alle Fälle.
Ich habe daraus ein Haus für alle Fälle gemacht;0)
Und für alle Fälle noch ein Stück Toilettenpapier mit reingelegt (grins).
Zu guter letzt hat mir meine Tochter aus ihrem Bayern Urlaub ein Geschenk mitgebracht.
Ein Wetterhäuschen. Kennt ihr die noch? Die Frau kommt nur bei schönem Wetter raus.
Das Häuschen ist aus echtem Holz. Und sie hat mir ein weißes mitgebracht. Es gibt sie
aber auch in sämtlichen anderen Farben. Total süß, ich bin ganz verliebt in meine neue
Wetterstation. Viel süßer als die digitalen Wetterstationen, oder?
In ihrem Urlaub wurde sie auch interviewt von MÜNCHEN TV SENDER zur
derzeitigen Hitzewelle:) Hat sie klasse gemacht. Ich hab ihr gesagt, dass ich bestimmt
weggelaufen wäre;0)
Verlinkt bei: FRAU NAHTLUST (KLICK)NIWIBO (KLICK)EIN FACHWERKHAUS IM GRÜNEN (KLICK).
BILDER VERGRÖßERN SICH; INDEM MAN DRAUF KLICKT:)







SOMMERPOST VON KARINGERLINDE (KLICK)

Kommentare:

  1. Liebe Kirstin,
    ich würde diese Distel stehen lassen. Ich finde die Pflanze dekorativ. Andererseits wird sie von Insekten und Schmetterlingen geliebt. Das Wetterhäuschen ist so süß, es gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende
    Loretta

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Kerstin
    Ich würde die Distel auch stehen lassen,da kann man immer schöne Schmertterline dran sehen. Das Häuschen kenn ich auch, so in weiss ist es sehr schön. Aber das Beste ist doch wirklich deine Zündholzschachtel, mit WC Paier so genial :)
    Wünsche dir einen schönen Sonntag. Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    Disteln sind so schöne Blumen,lass sie doch einfach stehen.
    Das Wetterhäuschen kenne ich noch aus Urlauben von früher.
    Schön sieht es aus.
    Und auch Deine Sommerpost finde ich klasse.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsten, Dein neues Streichholzprojekt ist wieder ganz toll geworden, so richtig im Design von einem alten Toilettenhaus und kann man bestimmt auch mal brauchen:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir wächst vieles von selber und fügt sich meist schön ein. Ich mache auch gerne einmal einen Bogen um eine Pflanze und lasse sie gedeihen. Ich mag es nicht so gerne allzu geordnet.
    Dass das mit den Wetterhäuschen funktioniert erstaunt mich immer wieder. Ich hätte auch gerne eines im Garten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Ein Pro-Beitrag für die Distel von mir. Die Insekten freuen sich mega wenn sie auf Disteln lunchen dürfen. Ein Kompromiss wäre, die Pflanze außenherum etwas zu kürzen, dann ist sie nicht ganz so riesig. Natürlich die Blüten nach der Blüte sofort entfernen, sonst hast Du Pflanzen-Freunde fürs Leben gefunden. LG sendet Marion

    AntwortenLöschen
  7. Schickst du mir deine Adresse? Dann bekommst Du auch eine blaue Karte.
    Grüße sonnenblume
    Sonnenblumew78 at freenet Punkt de

    AntwortenLöschen
  8. Schickst du mir deine Adresse? Dann bekommst Du auch eine blaue Karte.
    Grüße sonnenblume
    Sonnenblumew78 at freenet Punkt de

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kirsten,
    die Distel ist wirklich eine spröde Schönheit! Schwere Entscheidung, ob du ihr den Garaus machen solltest...
    Die Nigella mag ich auch sehr und kann gar nicht sagen, ob sie mir blühend oder als Samenkapsel besser gefällt. Sie ist so zart, bizarr und filigran ♥
    Ach - und das Wetterhäuschen... Sowas hatten meine Großeltern. Wohl auch aus dem Urlaub (aber aus Kärnten) mitgebracht. Danke für die Erinnerung. Ich hatte sie irgendwie komplett verdrängt und bin grad etwas gerührt.
    Dir eine schöne Sommerwoche!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kirsten,

    ich versuche schon seit ein paar Jahren
    eine Diestel zu kaufen weil mein Mann sie so
    schön findet. Ich würde sie also auf jeden
    Fall stehen lassen. Als Kind wollt eich immer
    so ein Wetterhäuschen haben.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Nein, was für ein hübschesn "Für alle Fälle"-Häuslein! das ist ja total goldig und so praktisch - eigentlich auch etwas, um stets dabei zu haben, denn wie oft hat man kein Toilettenpapier? :-) Und die WEtterstation ist wirklich besser als jede App - und noch dazu von der eigenen Tochter... genial!
    Lg. SUsanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kirsten,
    ich würde die Distel auch stehen lassen, sind soe doch bei den Schmetterlingen sehr beliebt :O) UNd schön sit sie ja auch! Die Jungfern im Grünen sind zauberhaft, ich habe mir gerade eine bunte Mischung in Töpfchen gesät :O)
    Die kleine Schachtel ist wieder allerliebst und das wetterhäuschen, ach, das gefällt mri auch so gut!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kirsten,
    bei Disteln bin ich auch immer unschlüssig. Deine blüht ja wenigstens schön und attraktiv. Wir haben im Garten mittlerweile eine wahre Distelplage. Irgendso eine Sorte, die nur mickrig gelb blüht aber dann sofort fliegende Samen (wie beim Lösenzahn) produziert, wuchert alles zu. Wir sind jetzt nur noch am Ausreißen.

    Das Wetterhäuschen ist wirklich entzückend. Früher gab es die in fast jedem Haushalt bei uns in Österreich. Ein nette Kindheitserinnerung wird da geweckt. Danke!

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde Disteln wahnsinnig schön!
    Das Wetterhäuschen ist wirklich total niedlich :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Die Streichholzschachtel in ein kleines WC-Häuschen zu verwandeln ist ja herzallerliebst ;)) Besonders das gesägte Herzerl gefällt mir ;)) Soll ich Dir was erzählen Kirsten? Schon seit Jahren schwadroniere um so ein Wetterhäuschen herum. Meine Oma hatte immer eines auf den Balkon! Süß!! Liebe Dienstagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Schmetterlinge freuen sich auch sehr über Disteln . ich finde sie ganz besonders , oft einfach nur hinreißend. Tolles Bild :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen