Sonntag, 15. Oktober 2017

HERBSTPOST

Juhu, bei mir ist ganz viel Herbstpost hereingeweht. Dank der tollen Aktion von NICOLE (KLICK),
die jedes Jahr dazu aufruft. Ich freu mich immer sehr über diese selbstgestalteten Karten.
Eine habe ich von FANNY (KLICK) erhalten, die sie aus einer Taschentücherbox gefertigt hat.
Dazu noch ein Feder-Mobile. Total hübsch. Von o.g. Nicole bekam ich die Apfelkarte mit
passenden Apfeltee. Großartige Idee. Eine bekam ich von DOREEN (KLICK). Ganz leicht mit
Goldverzierungen. Auch sehr,sehr hübsch. Und eine bekam ich von KERSTIN (KLICK).
Die hatte dafür ein Blatt "getrocknet". Auch eine super Idee. Und alle haben Platz gefunden in meinen geliebten Kartenhalter:))))))))
Vielen lieben Dank euch allen<3

Von Fanny.

Von Nicole.

Von Doreen.

Von Kerstin.


Samstag, 14. Oktober 2017

HERBSTLICHER EMPFANG AN DER EINGANGSTÜR

Heute ist sie fertig geworden, meine Strohpuppe mit Kürbiskopf. Die Hühner haben vielleicht dumm geschaut, als ich ihnen einen Strohballen geklaut habe:) Aber keine Angst, es sind noch genug Ballen da. Den Korb vom Flohmarkt habe ich einfach erstmal mit Mais, Zierquitte und Kastanien befüllt.
Dann bin ich noch mit meinem Knipser rund ums Haus gegangen. Die andere Flohmarktschale habe ich mit Moos, Hagebutten, Eicheln, Lampionblume und einem Herbstlicht bestückt.  Hier und da
sieht man doch noch so vereinzelt ein Blümelein blühen. Herrlich, ich mag den Herbst sehr, auch wegen seinen Farben. Und "tatatata...." Madame Rosa ist nicht mehr so nackig. Während die
alten Hühner gerade in der Mauser sind, bekommen unsere "Nerds" ein wunderschönes Federkleid:)))))
Verlinkt bei:EIN FACHWERKHAUS IM GRÜNEN (KLICK)







Meine Zierquitten.








Die einzigsten Frösche am Teich zur Zeit:)


Warten auf Rost:)

Zur Zeit in der Mauser.

Madame Rosa ist nicht mehr nackig.

Und schöne Schwanzfedern kommen auch:)

Mittwoch, 11. Oktober 2017

RISIKO

Risiko ist das Thema der Woche in Sachen Streichholzschachteln.
Hier kommt mein Beitrag dazu, den ich auch bei FRAU NAHTLUST (KLICK) wieder
verlinke.
Mein Gedanke dazu:

Du sehnst dich nach Nervenkitzel...
Liebst das RISIKO  ...
Dann lass mich dein Auto einparken.



HiHi, Spaß, mein Auto hat natürlich korrekt eingeparkt in der Streichholzschachtel:)

 Dann hat mich noch Dankespost erreicht. Yvonne hat sich für ihren Gewinn bedankt mit dieser schönen Karte. Die musste natürlich sofort in meinen neuen Kartenhalter.

Und ein paar neue Flohmarktschätze möchte ich euch auch noch zeigen.
Alte Bullis und der berühmte Anhänger "das Ei".

Schleich Figuren, unsere Katze Luna war auch dabei;0)

Und dieses süße Milchkännchen für 1 Euro.

Mittwoch, 4. Oktober 2017

ACHTUNG, HERBSTPOST IM UMLAUF UND VIELES MEHR

NICOLE (KLICK) hat wieder einen Aufruf gestartet in Sachen Herbstpost. Meine Kärtchen habe ich eben in den Briefkasten gesteckt. Wie passend, ich wäre beinahe weggeweht;0)
FRAU NAHTLUST (KLICK) sucht diese Woche Streichholzschachteln zum Thema: Puppenstube.
Dann habe ich mal alle meine Schnäppchen vom Flohmarkt fotografiert. Alles so 50 Cent und 1 Euro Schnapper, bis auf das Häschen von Goebel welches bei den 50 Cent Figuren stand. Als ich es zur Hand nahm und der Verkäuferin hinhielt sagte sie:" Der ist von Goebel!" Na toll, also nicht für 50 Cent. Das hatte ich ja bereits gesehen und mich schon insgeheim gefreut. Nun gut, es war ein schöner Tag in Kiel an der Hörn, ich hab ihn dann für 4,50 Euro mitgenommen.
Dann war ich am Samstag bei einer ehemaligen Bloggerin in Reinfeld.
Wenn man bei ihr einen Termin macht, dann kann man bei ihr stöbern gehen.
Auch da musste ich einige Second Hand Stücke mitnehmen. Ihren ehemaligen BLOG (KLICK)
betreibt sie nicht mehr, sie ist jetzt auch bei Instagram:(
Und nochmal ein Aufruf an alle Teeliebhaber:
Vielleicht hab ihr ja Lust bei Claudia´s TEEADVENTSKALENDER (KLICK) mitzumachen.
Es werden dringend noch Teilnehmer gesucht, damit die Aktion nicht scheitert.
Und wenn ihr keinen Tee mögt, dann bitte auf jeden Fall weitersagen<3


Puppenstube


Schöner Korb vom Flohmarkt.

Auch vom Flohmarkt, ich denke die Schale kann man je nach Lust und Laune dekorieren.

Ich fand die Farben so schön.

Häschen Namens Goebel;0)

An Bullis komme ich nicht vorbei.

Statt Rot mit Weißen Punkten, jetzt Hellblau mit Weißen Wolken.

Kürbisse von der Bloggerin, Topf vom Flohmarkt.

Tuch und Emaille Tasse vom Flohmarkt.

Second Hand aus Reinfeld.


Auch aus Reinfeld.

Auch aus Reinfeld, wenn ich den anhabe werde ich von einigen Frauen angesprochen, ob ich ihn nicht verkaufen möchte:)


Hab ich selbst vorgezeichnet, GG gleich ausgesägt. Jetzt brauchen sie nur noch Farbe.